Projekt 2018

Projekt: Kicken gegen rechts - Sport verbindet

Die Fußballsparte des VfL Westercelle hat erfolgreich Flüchtlinge in die Mannschaften integriert. Ende 2016 hat es dazu das Projekt "Heimspiel - Mit Vielfalt zum Aufstieg" vom VfL und der Stadt Celle gegeben. Aufgrund der gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen halten wir es für wichtig, erneut ein deutliches Zeichen gegen Rechtsextremismus zu setzen.

Für etwa 100 Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 12 Jahren (mit und ohne Migrationshintergrund) aus dem gesamten Stadtgebiet wollen wir voraussichtlich am 1. Mai in unserem neuen Soccer Cage verschiedene Turniere anbieten. Zudem soll es ein Rahmenprogramm mit verschiedenen Spielstationen, Musik und "Stadionansagen" geben.

 

 

Ansprechpartner: Christopher Menge, E-Mail: menge@vflfussball.de